CARE DAY: 3-21


Die Regenerationsphase - Tag 3 bis Tag 21

Erst nach etwa zwei Tagen klingen die Entz√ľndungssymptome ab und die Regenerationsphase beginnt. Neue Hautzellen schlie√üen die Farbpigmente in der Dermis ein. Dabei kann die Haut spannen und jucken. Aus trockenen Hautzellen bildet sich leichter Schorf. Unsere¬†TattooMed After Tattoo Produkte¬†bilden einen zus√§tzlichen Schutzfilm auf der Haut und lindern Spannungen und Juckreiz. Wende die Lotion mehrmals t√§glich d√ľnn an, damit die Haut nicht austrocknet. Hier hei√üt es, Less is more :)

In dieser Phase der Wundheilung nach dem T√§towieren ist in den meisten F√§llen die erste Hautschicht (Epidermis) bereits wieder verschlossen und verf√ľgt √ľber einen nat√ľrlichen Schutzfilm, der das Eindringen von Fremdk√∂rpern und Bakterien verhindert. Jedoch befindet sich die zweite Hautschicht (Dermis) in der sich die Farbpigmente einlagern noch im Heilungsprozess. Die Haut hat die Aufgabe, die eingebrachten Farbpigmente in der Dermis einzuschlie√üen wo sie auch dauerhaft verbleiben sollen.

Um sicherzustellen, dass die Pigmente unbeschadet und dauerhaft eingeschlossen werden, ben√∂tigt die Haut ausreichend Feuchtigkeit und N√§hrstoffe um die Zellen zu erneuern und Farbpigmente damit einzuschlie√üen. Wenn dieser Prozess einmal abgeschlossen ist und die Farbpigmente nach ca. drei Wochen (21 Tage) vollst√§ndig in der Dermis eingeschlossen sind, verbleiben diese dort dauerhaft. In der Phase der Zellerneuerung gibt es jedoch Risiken, die einen dauerhaften und nicht mehr zu reparierenden Schaden an der Sichtbarkeit und Darstellung des Tattoos bewirken k√∂nnen. Wenn die Haut sehr trocken ist oder andere Umwelt oder mechanische Einfl√ľsse den Regenerationsprozess st√∂ren, k√∂nnen Probleme auftreten.

Es ist also besonders wichtig bis zur vollst√§ndigen Regeneration der Dermis, die Haut optimal zu pflegen. Hierf√ľr bieten wir mit der TattooMed After Tattoo ein Pflegeprodukt das die Haut mit den ben√∂tigten N√§hrstoffen und Feuchtigkeit versorgt um gesund zu regenerieren. Zudem bieten wir mit dem TattooMed Cleansing Gel eine Reinigungslotion, die ebenso Feuchtigkeit und N√§hrstoffe in die Haut einbringt und insbesondere das Austrocknen verhindert. Auch wenn die akute Phase 1-3 vorbei ist, ist es jetzt besonders wichtig das Tattoo richtig zu pflegen um lange Freude daran zu haben!

Was ist der Unterschied zwischen TattooMed After Tattoo Pro und TattooMed After Tattoo?

TattooMed After Tattoo pro - bietet einen Schutzfilm und verhindert das Eindringen von Fremdkörpern, Viren und Bakterien. Zudem hilft es mit einem feuchten Klima die erste Hautschicht (Epidermis) zu verschließen.
Das Produkt ist ein CE Medizinprodukt zur optimalen Wundheilung.

Anwendungshäufigkeit: After Tattoo Pro

  • Phasen 1-2 = zwei bis dreimal t√§glich d√ľnn auftragen
  • Phasen 3-21 = (bei sehr fettige Haut alternativ zur After Tattoo)

TattooMed After Tattoo - ist eine Nährstoff- und Feuchtigkeitsbombe,
welche die Haut in der Phase 3-21 optimal mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt um die Zellregeneration zu fördern und um das Einschließen der Farbpigmente in der Dermis so zu beschleunigen. Das hochwirksame Pflegeprodukt ist von Pharmazeuten und Tätowierern entwickelt und bietet alles was die Haut in dieser Phase benötigt.

Anwendungshäufigkeit: After Tattoo

  • Phasen 3-21 = TattooMed After Tattoo
  • Phasen 21 = (bei trockener Haut 2-3 Mal am Tag)

Anwendung

Die Wunde vorsichtig mit dem TattooMed Cleansing Gel und dem weichen TattooMed Clean & Care Sponge reinigen. Trage nach dem Waschen in einer d√ľnnen Schicht die feuchtigkeitsspendende TattooMed After Tattoo Creme auf die Haut auf. Diesen Vorgang bis zum 21. Tag - 2-3 Mal am Tag wiederholen

Sanfte Reinigung und Pflege und dein Tattoo sagt Danke
F√ľr die sanfte Reinigung frisch t√§towierter Hautpartien und intensive Pflege nach dem Stechen mit unserer speziell entwickelten Formel.

Wie reinige ich mein Tattoo am besten?

Das TattooMed Cleansing Gel ist ein hochwirksames Reinigungsgel welches die Hautoberfl√§che von Verunreinigungen und Keimen reinigen kann. Zudem verf√ľgt es √ľber hochwertige N√§hrstoffe die die Haut in allen drei Phasen 1-2, 3-21 und 21+ ben√∂tigt. Durch die PH neutrale Formel sch√ľtzt es auch den nat√ľrlichen Fettfilm auf der Haut und hilft zus√§tzliche Feuchtigkeit in die tieferen Hautschichten mit Dexpanthenol einzubringen.

Anwendungshäufigkeit: TattooMed Cleansing Gel

  • Phasen 1-3 = vor dem aufbringen des Pflasters
  • Phasen 3-21 = zweimal t√§glich