• GRATIS VERSAND AB 20€ (DE)
  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN
  • SICHER MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Wir packen an: Nachhaltige Verpackungen

tm-blog-nachhaligkeit-gross

Nachhaltigkeit - ein Thema das uns alle angeht

Wir packen an: Nachhaltige Verpackung

Ihr kennt das: Man steht im Supermarkt vor dem Regal und fragt sich „Was ist denn nun nachhaltiger?“ Sind es die Bio-Tomaten, allerdings in Folie verpackt, oder die unverpackten Nicht-Bio-Tomaten aus der Region oder einfach gleich Dosen-Tomaten? Mit der Nachhaltigkeit ist das manchmal eine komplizierte Geschichte – und uns geht es damit nicht anders.

 
tm-blog-nachhaltigkeit_content1

Unser neues Packband aus Kraftpapier

tm-blog-nachhaltigkeit_content2

Papier statt Plastik - das neue Verpackungsmaterial

Was ist denn nun nachhaltiger?

Rund um nachhaltige Produktverpackung haben wir uns schon viele Köpfe zerbrochen. Was ist denn nun nachhaltiger? Cremes in Glasbehältern? Glas selbst ist zwar nachhaltig – aber je größer das Glas, desto schwerer, desto mehr CO2 verursacht der Transport. Kunststoff? Ist zwar leichter – aber natürlich nicht die beste Lösung für umweltfreundliche Verpackungen. Allerdings unerlässlich bei uns aufgrund dessen, dass unsere Produkte medizinisch zugelassene Produkte sind.

Zahlreiche Initiativen für nachhaltige Verpackung haben wir bereits auf den Weg gebracht - das ist jedoch kein Grund, sich auszuruhen.

Unser Ziel ist: Weg vom Plastik. Und dafür haben wir jetzt einen Fahrplan.

Die TattooMed Strategie für nachhaltige Verpackung

Nachhaltige Verpackung: Zwei Worte, die vielfältigste Themenbereiche umfassen. Recycling, nachwachsende Rohstoffe, neue Materialien, weg von Plastik ... Um in den nächsten Jahren wichtige Fortschritte umsetzen zu können, haben wir eine neue Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt und uns damit klare Ziele gesetzt.

Wie wir unsere Ziele konkret umsetzen:

Bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen wir verschiedene Konzepte und Maßnahmen. So haben wir beispielsweise unseren internen Bewertungsindex für die Produktentwicklung angepasst. Dieser wird künftig bei unseren Neuentwicklungen dafür sorgen, dass Nachhaltigkeitskriterien eine noch größere Rolle spielen. Rund um das Ziel umweltfreundlicher Verpackungen stehen zwei Themenbereiche besonders im Fokus: Recycling und Recyclingfähigkeit sowie der Einsatz alternativer, möglichst nachwachsender Rohstoffe. Über unsere Fortschritte und Projekte halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Was wir bereits errieicht haben

Nachhaltiges Arbeiten ist Teil unserer DNA und spielte bei TattooMed schon seit der Gründung eine zentrale Rolle als das Thema noch nicht in der breiten Öffentlichkeit angekommen war.

  • Wir sparen Verpackungsmaterial: Beim Versand unserer Produkte testen wir immer komplett neue Materialien. Ein spannendes Beispiel sind unsere neuen Papierpolster, die statt der herkömmlichen Plastikpuffer zum Einsatz kommen. Zusätzlich besteht das benutzte Papier aus nachwachsenden Rohstoffen und entspricht damit genau dem Nachhaltigkeitswunsch vieler Kunden und natürlich auch uns.
  • Wir setzen auf recyclebare Kartonagen und Klebebänder: Auch hier sind wir umgestiegen auf unbeschichtetes Kraftpapier. Kartonage und Packband kann somit zusammen recycelt werden.
  • Natürliche Materialien: Auch bei unseren Produkte versuchen wir schrittweise Alternativen zu entwickeln. So besteht unser Clean & Care Sponge beispielsweise aus 100% natürlichen Pflanzenfasern und seine Verpackung aus einer wiederverwendbaren Dose.

 

Passende Artikel
Medizinisches Produkt Hochwirksame Hautpflege Dermatologisch bestaetigt Ohne Tierversuche 100% Vergan Made in Germany