• GRATIS VERSAND AB 20€ (DE)
  • SCHNELL UND SICHER BEZAHLEN
  • SICHER MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Artist of November - Thema: Pflanzen

tm-blog-aotm-november-2019

Tilo

Artist of November - Thema: Pflanzen

Wir stellen euch heute unseren ersten Gewinner Tilo/ Electric Traditionals vor. Vielen lieben Dank dir fürs Mitmachen!

Stell dich uns kurz vor

Hallo, mein Name ist Tilo, bin 31 Jahre alt und wohne zusammen mit meiner Frau und meinen 2 Hunden in Worms.

Wie und warum bist du tätowierer geworden

Zum tätowieren bin ich damals, relativ spät, über einen bekannten Tätowierer gekommen. Ich war damals in einer Festanstellung als Bauzeichner und hatte diesen Beruf nach ca. 3 Jahren extrem satt. Die Selbstständigkeit liegt aber auch in der Familie, meine Eltern waren schon, seit ich denken kann, selbstständig.

Beschreibe deinen Stil in eigenen Worten

Am liebsten tätowiere ich Motive im Neotraditional und Blackwork Stil.

Neotraditional: Traditional Motive die “Neu” interpretiert werden.

Neo = Neu, ich versuche in meinen Motiven die kleinen Details und zb. Unterteilungen von Flächen in einem Greywash darzustellen (greylines)

Blackwork: hierbei versuche ich dem Motiv, allein durch die Linienführung, Tiefe zu verleihen.

Von extrem dicken Linien zu super feinen Lines ist alles dabei.

 
tm-blog-aotm-november-2019-1

 

tm-blog-aotm-november-2019-2 

Wie erarbeitest du deine Motive?

Als Referenz für meine “Neotrads” benutze ich ausschließlich Fotos aus der Natur zb. Tier fotografien sowie Fotos von Jugendstilelementen, Pflanzen etc. Zu Anfang meiner Laufbahn habe ich meine Motive noch mit Bleistift gezeichnet, aktuell erarbeite ich meine Motive mit dem Ipad und dem Programm Procreate.

Mandalas und Blackwork Arbeiten entstehen meist frei auf der Haut oder spontan in meinem freien Geist.

Was war das erste Tattoo, das du gestochen hast?

Ich weiß es gar nicht mehr so genau, in der Anfangsphase ging das alles recht zügig. Aber ich glaube ich habe meinem Zwillingsbruder meinen eigenen Namen Tätowiert, direkt im Anschluss bekam ich seinen Name von ihm tätowiert. Mein Bruder Yvo war von Anfang an bereit sich von mir tätowieren zu lassen, aus heutiger Sicht war es das beste, was ich hätte machen können, vielleicht nicht die Motivwahl und die Ausübung, aber ich bin ihm sehr dankbar für die zur Verfügung gestellte Fläche zum üben, den Arm haben wir dann im Anschluss relativ schnell geschwärzt, die Motive waren einfach Qualitativ nicht gut, aber ich glaube das ist normal für den Anfang.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

Ich liebe es “mein Ding” zu machen, jeden tag was neues zu entwerfen, Menschen glücklich zu machen und natürlich dass jemand ein Tattoo von dir auf der Haut trägt, bis er Stirbt, im Normalfall.

Was war bisher die seltsamste Tattoo-Anfrage?

Ich hatte mal eine Anfrage für ein Tattoo auf dem Penis, er wollte das “ECHTLEDER” zeichen darauf tätowiert haben, das Tattoo ist aber nie zustande gekommen, zum Glück.

tm-blog-aotm-november-2019-3 

Welchen Rat würdest du Leuten geben, die sich zum ersten Mal tätowieren lassen?

Checkt den Tätowierer vorher genau aus, welche Arbeiten macht er, welche Stilart verfolgt er. Checkt den Laden aus, fragt ob ihr mal den Arbeitsbereich sehen dürft, lasst euch den Hygieneplan zeigen, zur Not oder auch die Farben die er benutzt. Ein Tätowierer der nichts zu verheimlichen hat, wird euch dies alles zeigen und euch genau über alle Risiken aufklären.

Welche Künstler inspirieren und beeinflussen dich?

Ich liebe liebe liebe Alphonse Mucha, einer besten, meiner Meinung nach. Jungendstil begeistert mich sowie total. Die Ausstellung in Prag hat mich komplett geflasht.

Das steht auf deiner Bucket-List:

Kann ich aktuell gar nicht so genau sagen, ich lasse eigentlich immer alles auf mich zukommen. Ich bin zwar auch ein Kontrollmensch und Perfektionist, aber man soll sich nicht allzu viele Gedanken über alles machen.

Hier können neue Kunden dich finden:

Tattoo Studio: Moustache Ink
Homepage: www.moustache-ink.de
Insta: @electric_traditionals
Facebook: Electric Traditionals

 

Medizinisches Produkt Hochwirksame Hautpflege Dermatologisch bestaetigt Ohne Tierversuche 100% Vergan Made in Germany